FAQs - häufige Fragen

Mindestalter?

Mindestalter bzw. Eintritt an den Abenden ist 16. Alkoholausschank und Ausgehzeiten lt. Jugendschutzgesetz!
Durchschnittsalter ist bei unserem Fest übrigens um einiges darüber. An beiden Sonntagen sind natürlich auch Kinder herzlich willkommen, für sie gibt es sogar einen separaten Unterhaltungsbereich.

Garderobe?

Gibt es keine. 

Fundsachen?

Bitte am Nachmittag danach beim Wirtshaus Kohldampf fragen

Kartenpreise und Vorverkaufsstellen? 

Siehe Menüpunkt "Tickets", alles aufgelistet.
Vorverkaufskarten gibt es NICHT bei der Brauerei, da dieser Betrieb auch NICHT zum Fohren Center gehört :-)

Wie lange gibt's Abendkassa?

Vorverkauf startete bereits im Juli, Vertrieb auf verschiedenen wegen inkl. online. Jährlich weisen wir darauf hin, vom Vorverkauf Gebrauch zu machen, um fix ins Zelt zu kommen und weil wir nur ein sehr beschränktes Abendkassa-Kontingent haben. Darum abermals der ausdrückliche Hinweis: Tickets im VVK kaufen.
Abendkasse startet um 18 Uhr und kann tatsächlich nur wenige Minuten andauern oder doch länger (je nach VVK).

Kann ich Karten reservieren lassen?

Nein. Da man bereits ab Juli und auch online kaufen kann/konnte ist das nicht nötig/möglich.

Kann ich Tische reservieren?

Ja, aber ausschließlich in Form unsere VIP Pakete und auch das nur so lange wie verfügbar. Tische können nur reserviert werden für 8, 9 oder 10 Personen. Ausgelegt sind sie für 8 Personen, danach wird's entsprechend enger.

Wir sind aber 5, 6, 11,... Personen...

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die VIP Tische ab 8 Personen reserviert werden können. 9 oder 10 Personen möglich. Weniger als 8 geht nicht, wenn's mehr als 10 sind, geht's erst ab 16 (2 Tische). 

Gibt es Mehr-Tages-Tickets?

Aktuell leider nicht.

Warum soll ich schon um 18 Uhr da sein?

Wer um 18 Uhr da ist, hat bessere Chancen auf ein Abendkassaticket (keine Garantie, wir empfehlen dringend, vom VVK Gebrauch zu machen, da es schon vor 18 Uhr lange Warteschlangen und wenig Karten gab). Wesentlich ist auch der Punkt, dass es um 18 Uhr eher noch freie Tische gibt, die man dann einnehmen kann (first come first serve). Es lohnt sich also sehr, um 18 Uhr zu kommen und hier zu bleiben. Bis die Band spielt ist die perfekte Zeit, sich gemütlich bei Speis' und Trank einzustimmen.
Man hat auch die Möglichkeit, den direkt angrenzenden Biergarten zu nutzen. Dort mit Hau den Lukas, Bullenreiten, Boxautomat und zusätzlicher "Betankungsstelle".

Ich will fix einen Tisch

Super. Die ersten Tische (Pakete) werden schon im Mai verkauft. Bitte zeitig buchen, da es sonst Wartelisten bzw. kein freier VIP Tisch mehr geben kann. Am besten online buchen, dann haben wir alle nötigen Infos, die auch direkt an die Zuständige Person gehen. Tipp: Nicht reservierbare (normale) Tische können ab 18 Uhr eingenommen werden, so lange sie frei sind.

Gratis Anreise und Abreise?

Ja, mit Bus oder Bahn. Ticket muss jedoch unbedingt via www.vmobil.at gelöst (ausgedruckt) werden, sonst gibt's keine Gratisfahrt (von uns auch nicht beeinflußbar). NICHT möglich ist es, dem Schaffner einfach nur den Flyer zu zeigen oder zu sagen, man fährt zu unserem Fest. Also, Ticket muss auf www.vmobil.at beim Punkt "Veranstaltungstickets" gelöst werden (frühstens 2 Wochen vor Event möglich).

Mein gratis Bus/Zug fährt erst um XYZ, wohin derweil?

Tipp: Die Sudkessel Bar und das Strike Bowling Center und das LAZERfun Labyrinth haben bis 04 Uhr geöffnet, der Cruise Partyclub bis 06 Uhr. Alle Betriebe befinden sich im Fohren Center direkt neben dem Festgelände. Dort kann man die Zeit nutzen, ehe man den kurzen Gehweg zum Bahnhof antritt.

Wo kann ich übernachten?

Bis die ersten Öffis fahren, kann im Fohren Center gefeiert werden. Wem das zu lange geht und lieber übernachten möchte, empfehlen wir z.B. www.booking.com
Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten, die auch zu Fuß erreicht werden können.

Ich interessiere mich für Sponsoring/Kooperation/Ausstellung

Mail an marketing ät wilfinger-gastro.com schreiben und/oder Stephan verlangen

Sicherheit?

Unser Fest zeichnet sich auch dadurch aus, dass wir merklich starke Security Präsents haben. Ausgelassen feiern OK, auf den Tischen tanzen, pöbeln usw. gibt's bei uns nicht und wird nicht geduldet. Bei uns kommen Erwachsene, Firmen und Paare, die "qualitatives Vollgas" geben wollen, auf ihre Kosten und kommen daher gerne auch wieder zu uns zurück.

WC?

2 Wägen beim Zelteingang. Zusätzlich gibt's die Möglichkeit, im Fohren Center Gebäude die große WC Anlage zu nutzen.

Zusatzunterhaltung?

Im Biergarten gibt's Bullenreiten, Boxautomat, Hau den Lukas, einen Cheese-o-maten (Fotos selber machen) und einen Kinderspielplatz. An den Sonntagen ist im Festzeltauch noch ein separater Kinderbereich mit Diezano Kinderglücksrad, Kinderschminken, Riesen-Jenga und einer Hüpfburg.

Ich will auf dem Laufenden bleiben, was passiert 2015?

Mail an vollgas ät ozapft.at schreiben oder www.ozapft.at bzw. www.facebook.com/BludenzerOktoberFest immer wieder mal besuchen.

Kontakt & Anfahrt (siehe auch Menüpunkt)

Fohren Center
(ist nicht die Brauerei, aber genau vis-à-vis)
Werdenbergerstr. 53
6700 Bludenz
+43(0)5552 65385
info ät ozapft.at